Betriebliches Gesundheitsmanagement Für ein gesundes Unternehmen!
Betriebliches Gesundheitsmanagement Für ein gesundes Unternehmen!

 

 

 

Wirtschaftsfaktor Mitarbeiterzufriedenheit

 

Der Zusammenhang von unzufriedenen Mitarbeitern und Krankheitsanfälligkeit ist erwiesen. Wenn ein Unternehmen einen überdurchschnittlichen Krankenstand zu verzeichnen hat, läuft etwas nicht gut. Und dies kann für ein Unternehmen sehr teuer werden.

 

Wussten Sie, dass ein Mitarbeiter, der wegen Krankheit ausfällt, ein Unternehmen jeden Tag 200 - 450 € kostet? Der branchenübergreifende Krankenstand liegt in Deutschland bei gut 4%.

Das heißt, ein Unternehmen mit 50 Mitarbeitern zahlt im Schnitt für die ausfallenden KollegInnen 400 - 900 € pro Tag. Das ist vielleicht noch überschaubar.

 

Was aber, wenn der Krankenstand bei 8% und mehr liegt? Dann sind wir bei 1.000 - 2.250 € pro Tag.

 

 

Kranke Mitarbeiter kann sich kein Unternehmen auf Dauer leisten!


Diese Differenz lässt sich vermeiden, wenn man in Mitarbeiterzufriedenheit investiert. Sie profitieren vielfach von zufriedenen Mitarbeitern:

  • zufriedene Mitarbeiter sind gesünder
  • sie bekommen seltener chronische Krankheiten und haben weniger Unfälle
  • sie tragen zu einem guten Betriebsklima bei
  • die Kündigungsrate ist niedriger, was die Einarbeitungskosten senkt
  • sie vermitteln in der Öffentlichkeit ein positives Bild vom Unternehmen (kostenlose Werbung)

 

Die Investition in die Zufriedenheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist eine Ausgabe, die sich rechnet. Investieren Sie in Betriebliches Gesundheitsmanagement.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grit Knorrek Consulting, Am Birkengrün 8, 04758 Oschatz, Tel. 03435 988 60 44